RAK Ceramics Rimless – The ultimate technology for your bathroom

RAK Ceramics Rimless – The ultimate technology for your bathroom

RAK Ceramics bietet modernste Technologie für ihr badezimmer. spülrandlose Toiletten von rak ceramics basieren auf vergleichbaren Vorgaben für das design von sanitärkeramik in krankenhäusern und medizinischen einrichtungen. so können sie auch in ihrem Zuhause höchste hygienestandards genießen. speziell entwickelte spülsysteme sorgen für eine rückstandsfreie reinigung. damit setzt rak ceramics in der Sanitärindustrie auch weiterhin Maßstäbe im hinblick auf hygiene und wassereffizienz und trägt dazu bei, Ihr Badezimmer frisch und hygienisch sauber zu halten.

Verdecktes Befestigungssystem

Verdecktes Befestigungssystem

 

Vorteile :

Einfache und schnelle Installation.
Installation durch eine Person möglich, Clipsystem fixiert die Keramik an der Wand.
Komplett verdeckte Befestigung, Design der Keramik wird nicht beeinträchtigt.

RAK Ceramics fühlt sich verpflichtet, umweltfreundliche Sanitärprodukte mit besonderem Fokus auf Wassereinsparung zu entwickeln und führte vor kurzem Eco-Fresh ein, ein erweitertes Urinal-System, welches komplett ohne Wasser zum Spülen auskommt.
Zur Kollektion an Sanitärprodukten von RAK Ceramics gehören eine Produktreihe an eleganten Waschbecken (montiert und auf Sockel), Badezimmereinrichtungen, einschließlich Waschbecken, Toiletten und Bidets (eng aneinander stehend, Rückwandmontage und hängend an der Wand), Toiletten, die für Kunden mit speziellen Bedürfnissen entwickelt wurden, Badewannen, Duschwannen, Küchenspülen.

PORZELLANEMAIL

PORZELLANEMAIL

Sanitärprodukte aus Porzellanemail werden aus hochwertigen Rohstoffen, wie Kugelton, Tonerde, Quarzsand und Feldspat hergestellt.

Die Rohstoffe werden, bevor Sie für die Produktion verwendet werden, alle in unserem Vor-Ort-Labor auf ihre Qualität getestet. Die kunststofffreien Rohstoffe (Quarzsand und Feldspat) werden vor dem Nassmahlverfahren in der Kugelmühle zerkleinert. Das Gemisch wird dann in einen Hochgeschwindigkeits-Tonmischer übergeben, in dem Ton zugesetzt wird. der daraus resultierende "Schlicker" wird dann für zwei Stunden gemischt, um eine homogene Mischung zu erzeugen. Vor der Lagerung wird die Mischung durch ein feinmaschiges Rüttelsieb mit starken Magneten geleitet, um Verunreinigungen zu entfernen. Nach der Prüfung der rheologischen Eigenschaften wird der "Schlicker"in die Gießerei übertragen.

Die Sanitärprodukte werden mit Verwendung von drei unterschiedlichen Gießverfahren hergestellt: Mittel- oder Hochdruckguss, Batterieguss oder traditioneller Guss. Die meisten Sanitärprodukte von RAK Ceramics werden mit Mittel- bis Hochdruckguss in Harzformen hergestellt, was wegen des Zersteubungsprozesses zu sehr hochwertigen Produkten führt.

Die gegossenen Produkte werden auf Wagen angeordnet und, abhägig von der Größe, einem natürlichen Trocknungsvorgang von 24 bis 48 Stunden unterzogen. Bevor die Produkte dann für weitere 10 bis 12 Stunden zum weitere Trocknen in Tunnel-/Kammertrocknern, um einen Feuchtigkeitsgehalt von weniger als 1% zu erreichen, wird die Oberfläche geglättet. Die trockenen Produkte werden dann vor dem Glasieren kontrolliert.
Während der Kontrolle wird jedes Stück auf technische Mängel überprüft. Danach kommt es in die Glasur-Spritzkabine, in der es mit einer dichten, gegen Haarrisse resistenten glasigen Glasur überzogen wird. Die glasierten Stücke werden dann auf einem Ofenwagen gesetzt, bevor diese in einen Herdwagenofen oder einen Tunnelofen bei 1220°C gebrannt werden. Die Kombination aus den verwendeten Materialien und dem Brennen bei so hohen Temperaturen erlauben die Erzeugung von Sanitärprodukten aus Porzellanemail mit einer Wasseraufnahme von weniger als 0,5% des Trockengewichtes.
Das Endprodukt unterläuft dann eine Reihe an verschiedenen Qualitätsprüfungen/Testverfahren, einschließlich einer visuellen Qualitätsprüfung, einer Maßkontrolle, und Tests für Leckage, Haarrißbildung, Brennen, Säurebeständigkeit, Färbung und Wasseraufnahme. Beim letzten schritt für Toiletten wird die Zisterne mit dem genehmigten Spülmechanismus dann im Haus angebracht, bevor das Endprodukt schließlich ausgeliefert wird. Porzellanemail ist sehr hygienisch, feuerfest, schmutzabweisend, rostfrei, lichtecht und beständig gegen Säuren und Laugen.

SCHAMOTT

SCHAMOTT

Sanitärprodukte aus Schamott werden aus Kugelton, Tonerde Quarz und vorgebranntem Ton hergestellt. Die Rohstoffe weden dem Mischer zugeführt und eine Stunde vermischt, um eine homogene Mischung zu erhalten. Vor der Lagerung wird die Schamottmischung durch ein feinmaschiges Rüttelsieb mit starken Magneten geleitet, um Verunreinigungen zu entfernen. Der übrige Herstellungsprozess ist der gleiche wie für Produkte aus Porzellanemail.
Normalerweise werden Schamottmischungen zur Herstellung großer Industriewaschbecken wir Küchenspülen, Serivce-Waschbecken oder Laborwaschbecken verwendet, bei denen Formstabilität entscheidend ist.